Die Gewinner 2011

Sabrina hat es geschafft: Sie hat ihr Talent zum Model bei der MODEL ACADEMY bewiesen und den Modelvertrag bei Peyman Amin’s Modelagentur PARS Management gewonnen. Wir wünschen Ihr viel Erfolg bei allen Herausforderungen des internationalen Modelbusiness.


Gewinner 2011

SABRINA

Die Schülerin aus Wismar hat es geschafft: Sie ist die Gewinnerin der Model Academy 2011. Damit hat sie nicht nur einen der heiß begehrten Plätze in der Modelkartei von Peyman Amins Agentur „PARS Management“ ergattert, sondern gewann auch einen Laufstegjob bei einer Modenschau von Ty-Rown Vincent, sowie ein Beauty-Wochenende im NH Hotel in Mailand.

Was Sabrina seit der FASHION & MUSIC erlebt hat, wie es aktuell um ihre Modelkarriere steht und welche Tipps sie für die Bewerber der MODEL ACADEMY by Peyman Amin hat, verriet sie uns exklusiv in einem Interview.


Model Academy 2011 - Gewinner 2011

Auch CARINA, die Zweit-  und JANA die Drittplatzierte überzeugten die Juroren von Ihrem Modeltalent. Sie gewannen auf der FASHION & MUSIC 2011 Shoppinggutscheine für die OUTLETCITY METZINGEN.

Wir sind stolz auf die tolle Leistung all unserer Teilnehmer der MODEL ACADEMY BY PEYMAN AMIN.


INTERVIEW MIT SABRINA

Im April 2012 haben wir Sabrina wieder getroffen und exklusiv erfahren wie sich ihr Leben seit der MODEL ACADEMY by Peyman Amin auf der FASHION & MUSIC verändert hat.

Sabrina - Gewinnerin 2011 - Interview

FASHION & MUSIC:
Du hast ja den Model Contest bei FASHION & MUSIC 2011 gewonnen - was hat sich seitdem für Dich ergeben?

Seit der FASHION&MUSIC bin ich viel gereist und habe vieles erlebt. Ich konnte viele Kontakte knüpfen und habe seitdem viel gelernt. Die vielen Jobs haben mich wachsen lassen. Ich habe beispielsweise viele Shoots gehabt in Hamburg, Berlin, Düsseldorf, München, etc. Außerdem hatte ich einen Job auf den Goldwell Colorzoom Awards in Miami und hatte einen Werbedreh für Mango in Berlin sowie mehrere Shoots mit Loni Baur. Als letztes war ich auf den TOP HAIR Days in Düsseldorf. (9-11.03.12)

FASHION & MUSIC:
Verrate uns Deine nächsten Pläne!

Meine Ziele? Natürlich eine internationale Karriere. Es wird noch ein großes Stückchen Arbeit sein. Ich möchte die nächsten Wochen und Monate international arbeiten und so meine Karriere ausbauen. Ich wünsche mir spannende große Jobs, weitere Erfahrungen und natürlich Spaß. Ich bin gespannt auf das was kommt und bin stolz auf das, was ich bereits geschafft habe. Der Gewinn bei der FASHION&MUSIC 2011 war ein guter Start.

FASHION & MUSIC:
Was waren Deine persönlichen Highlights bei der FASHION & MUSIC?

 An erster Stelle steht natürlich der Gewinn des Vertrages bei PARS Management. Es waren 2 tolle Tage, mit vielen aufregenden Highlights. Sei es allein schon der aufregende Moment die Jury kennen zu lernen. Natürlich dann professionell gecoached zu werden und wertvolle Tipps zu bekommen. Neben den Challenges und Auftritten auf dem Laufsteg war auch der Live-Auftritt von vielen prominenten Sängern, wie Milow, ein persönliches Highlight für mich. Es war ein tolles Programm, ich hatte viel Spaß, sowohl hinter als auch auf der Bühne. Auch die Modenschau der Designschule sorgte bei mir für großes Aufsehen. Musik und Mode gehören einfach zusammen und es war toll die FASHION & MUSIC zu erleben und ein Teil davon zu sein.

FASHION & MUSIC:
Welche Tipps kannst du zukünftigen Kandidatinnen geben?

Seid wie ihr seid. Das ist das Wichtigste. Natürlichkeit und Willensstärke stehen im Vordergrund. Man muss an sich glauben, sich Dinge trauen und kämpfen. Man muss natürlich auch auf Highheels laufen können, denn das ist das wichtigste Accessoire eines Models. Laufen muss man können, stundenlang, elegant oder sexy - was gerade gefordert wird. Zuhause in der Wohnung auf und ab, wo immer man hingeht, hineinschlüpfen. Auch wenn es Blasen gibt, das ist das beste Training. Auch das Posing vor dem Spiegel, trainiert den perfekten Blick vor der Kamera.